Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Bestattungsinstitut B. Schmid GmbH in Göppingen

Bestattung SchmidBestattungsinstitut B. Schmid GmbH ist ein Bestattungsunternehmen, das Menschen in der schweren Zeit der Trauer vertrauensvoll und zuverlässig unterstützt. Seit 50 Jahren begleitet und unterstützt das Bestattungsinstitut Angehörige im Sterbefall. Die Inhaber Garvin und Sarah Hamberger sowie ihr Team von sechs Mitarbeitern beraten ihre Kunden persönlich, umfassend und übernehmen alle notwendigen Schritte. Sie stehen ihren Kunden im Trauerfall rund um die Uhr zur Seite, sodass sie entlastet werden.

Wenn der Mensch den Menschen braucht

Einen Menschen zu verlieren, ist für die Hinterbliebenen ein sehr tragisches und trauriges Erlebnis. Viele sind durch den plötzlichen Tod eines geliebten Familienmitgliedes auf Unterstützung angewiesen. Das Team vom Bestattungen Schmid steht seinen Kunden mit langjähriger Erfahrung sehr gerne zur Seite. In den schweren Stunden des Abschiednehmens begleitet das Team die Angehörigen und bietet jedem Menschen eine individuelle, persönliche, umfassende und einfühlsame Hilfe. Die Erledigung aller Formalitäten, Behördengänge, Unterstützung bei der Bestattungsplanung und Überführungen eines Verstorbenen sind für das Unternehmen selbstverständlich. So individuell, wie der Mensch ist, so vielfältig sind die Möglichkeiten der Bestattung. Das Bestattungsinstitut bietet alle Bestattungsformen an wie beispielsweise: Erdbestattung, Feuerbestattung, Waldbestattung, Windbestattung, Seebestattung und die Variante des Erinnerundiamant, schmidgsdiamanten. Dieser Erinnerungsdiamant ist eine spezielle Art der Erinnerung an einen geliebten Menschen: Aus der Kremationsasche werden Diamanten in höchster Qualität hergestellt. Aus Kremationsasche eines Menschen können auf Wunsch mehrere Diamanten gefertigt werden. Da nicht die gesamte Asche zur Fertigung eines Diamanten benötigt wird, muss die verbleibende Asche auf herkömmliche Art beigesetzt werden. Das Unternehmen ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter. Für eine persönliche Beratung, Vorsorge und offene Fragen steht das Team vom Bestattungsunternehmen sehr gerne zur Verfügung.

 

Pressekontakt:
Garvin und Sarah Hamberger
Bestattungsinstitut B.Schmid GmbH
Lehlestraße 3
73035 Göppingen
Tel.: 07161/ 922113
E-Mail: info@schmid-bestattungsinstitut.de
Homepage: www.schmid-bestattungsinstitut.de

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren