Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Die menschliche Brücke – Institut Werner, Partnervermittlung in Baden-Württemberg

Institut-WernerDie menschliche Brücke – Institut Werner führt Singles, Alleinstehende, getrennt Lebende, Geschiedene und verwitwete Menschen zusammen. Das Partner- und Ehevermittlungsinstitut mit Sitz in Baden-Württemberg wurde bereits 1970 in Backnang gegründet und blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. Viele Alleinlebende sehnen sich in einer immer hektischer werdenden Welt nach einer vertrauensvollen Beziehung zu einem anderen Menschen. Sie haben aber aus unterschiedlichen Gründen Probleme, den passenden Lebenspartner zu finden. Auf der Suche nach der Traumpartnerin bzw. dem Traumpartner ist die kostenlose und unverbindliche Beratung der menschlichen Brücke in deren Büros in Stuttgart, Karlsruhe, Ulm, Reutlingen oder Backnang der entscheidende Schritt.

Die Vorteile einer klassischen Partnervermittlung, im Gegensatz zu den im Internet kursierenden Angeboten, liegen auf der Hand: Ein persönlicher Kontakt und ein fester Ansprechpartner erleichtern die Suche nach dem passenden Partner oder der passenden Partnerin. Das persönliche Gespräch mit den Beraterinnen des Instituts Werner ermöglicht eine individuelle Profilbildung nach menschlichen und emotionalen Gesichtspunkten. Hier werden nicht nur Daten und Zahlen abgeglichen, wie es bei den Internetvermittlungsangeboten der Fall ist, sondern im Mittelpunkt steht der Mensch mit seiner individuellen Persönlichkeit. Das Institut Werner baut durch langjährige Erfahrung und viel Empathie die Brücke zwischen zwei Menschen.

Seriosität, Diskretion und persönliche Betreuung

Die menschliche Brücke ist stolz auf nachweislich mehrere Tausende erfolgreiche Vermittlungen. Die Erfolgsfaktoren lauten: Seriosität, Diskretion und persönliche Betreuung. Der Weg zum passenden Partner oder der passenden Partnerin beginnt mit einem persönlichen Gespräch. In diesem Gespräch geht es um die Wünsche und Vorstellungen der Partnersuchenden. Die Mitarbeiterinnen analysieren die Stärken und Schwächen und versuchen die Wünsche und Sorgen zu verstehen. Denn: Nur wer sich selber kennt, kann sich auf die Suche nach dem passenden Partner machen. Getreu dem Motto: „Heraus aus der Einsamkeit. Ihr Wunschpartner ist Ihnen näher als sie glauben.“b_wir_6

Die menschliche Brücke stellt Menschen einander vor, die sich im Alltag nie begegnet wären. Die Chance, den Traumpartner zu finden und sich zu verlieben, rückt in greifbare Nähe. Die Zertifizierung durch den Gesamtverband der Ehe- und Partnervermittlungen e.V. (GDE) unterstreicht die Qualifikation und die Passion der menschlichen Brücke: Menschen auf der Suche nach der großen Liebe den Partner fürs Leben vorzustellen.

Pressekontakt:
Die menschliche Brücke – Institut Werner
Ansprechpartner: Michael Raunegger-Müller
Röhrbachstr. 9
73441 Bopfingen
Tel.: 07362/923036
E-Mail:info@institut-werner.de
Homepage:www.institut-werner.de

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren