Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Pension La Casa dei Colori in Weimar

sindy JungZentral, dennoch ruhig gelegen, in der sehenswerten Altstadt von Weimar wurde die im Jahre 2009 gebaute Pension von der Inhaberin Sindy Jung 2012 übernommen. Unter der ambitionierten Regie der neuen Inhaberin wird das „Haus der Farben“ weiter geführt, in dem jedes der zehn farblich dezent abgestimmten Gästezimmer Stimmungen und Emotionen auslöst. Zur Technik-Ausstattung in dieser vom mediterranen Stil inspirierten Frühstückspension gehören WLAN, Flachbild-TV und Telefon sowie der Haartrockner für das eigene Bad. Wahlweise können Gäste morgens das reichhaltige Frühstücksbuffet mit frischem Gebäck und leckeren Kaffeespezialitäten genießen. Die Freundlichkeit der Service-Mitarbeiterinnen erleichtert den Hausgästen den Start in den Tag.

Komfortable Pension in der historischen Altstadt

Wenige Schritte von der komfortablen Pension entfernt erleben die Pensionsgäste die Kulturstadt mit Herderkirche, Residenzschloss und Deutschem Nationaltheater. Eine Vielzahl kleiner Geschäfte prägt das Stadtbild, dazu gehören Souvenirgeschäfte, kleine Galerien und auch viele Restaurants und Cafés. Das Pensionspersonal empfiehlt gerne gute und beliebte Restaurants und hilft bei Reservierungen. Während der Ausflüge in die Umgebung stehen die Fahrzeuge der Gäste sicher in der Garage der Pension.

Die Ausstattung der Gästezimmer steht unter dem Leitsatz: Harmonie und Wohlbefinden in farblich gestalteten Räumen erleben. Wünsche nach einer Farbwahl der Gäste werden gerne berücksichtigt. Hausgäste können optional über die Pension klassische Entspannungsmassagen bis hin zur fernöstlichen Wellness-Behandlung in einem nahegelegenen Massagestudio hinzu buchen. Zusätzlich bietet die Pension spezielle Themen-Arrangements für mehrtägige Buchungen zu Sonderkonditionen. Eine Stadtführung und nostalgische Kutschenfahrten werden ca. 5 Gehminuten von der Pension aus gestartet.Jung

Wer Weimar mit dem Fahrrad erkunden möchte, kann sich bei der Grünen Liga in der Nähe der Pension ein Rad ausleihen. Für Feinschmecker wird eine Empfehlung ausgesprochen: Der Café-Laden in der Karlstraße bietet feinste Kaffeespezialitäten an, die man in der in der angeschlossenen Café Bar testen kann. Das Unternehmen ist bei der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe angemeldet.

Pressekontakt:
Pension La Casa dei Colori
Frau Sindy Jung
Eisfeld 1a
99423 Weimar
Telefon: +49 3643 48 96 40
Telefax: +49 3643 48 96 42
E-Mail: info@casa-colori.de
Homepage: www.casa-colori.de

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren