Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Praxis für Physiotherapie Gabriele Fiala in Halle (Saale)

Praxis für Physiotherapie Gabriele Fiala in HalleIn Halle an der Saale ist Gabriele Fiala Inhaberin und Leiterin der Praxis für Physiotherapie. Im Zentrum der Stadt kümmern sich Gabriele Fiala und ihr Team um das Wohlbefinden von Patienten, deren Bewegungsapparat eingeschränkt ist. Ob bei Verletzungen, Verschleißerscheinungen oder berufsbedingter Verspannung, die Physiotherapiepraxis bietet eine Vielzahl an Therapie und Behandlungsformen.

 

 

Körperliche Mobilität erhalten

Beeinträchtigungen des Bewegungsapparats führen oft dazu, dass Freizeitbeschäftigungen nicht mehr ausgeführt werden können, was wiederum zu einer eingeschränkten Lebensqualität führt. Mittels entsprechender Analyse und abgestimmter Therapie wird ein schmerzfreies Leben gewährleistet und die Mobilität gefördert. Seit 1997, dem Jahr in dem Gabriele Fiala die Praxis gründete, ist sie mit Leib und Seele für ihre Patienten da und begleitet sie auf dem Weg in ein schmerzfreies Leben. Zu den angebotenen Leistungen zählen verschiedenste Körperanalysen, Massagen und weitere Therapieformen. Durch eine Zusatzausbildung an der International Academy of Osteopathie in Leipzig zum Osteopathen, hat sich das Spektrum an Angeboten ebenfalls erweitert. Neben Krankengymnastik und Übungen für die Muskeln und Körperhaltung werden auch diverse Massagetechniken angeboten. Dazu gehört neben der klassischen Massage, die Segmentmassage, die Bindegewebsmassage, die Querfriktionsmassage und die Marnitztherapie. In der Praxis von Gabriele Fiala werden u.a. Lymphdrainagen, Ultraschallbehandlungen, Extensionsbehandlungen und Wärmepackungen angeboten. Ebenso gehören die Elektrotherapie, die Mikrowellentherapie und die Kryotherapie zu den Leistungen. Die Osteopathie wird als ganzheitliche Behandlungsmethode angeboten. Für die Aufhebung von Blockaden wendet Gabriele Fiala die manuelle Therapie an sowie die Weichteiltechnik nach Cyriax an. Skoliose, die Seitabweichung der Wirbelsäule, wird in der Praxis für Physiotherapie mit dem Therapieverfahren nach Schroth behandelt. Die Praxis für Physiotherapie ist zudem spezialisiert auf die Nachbehandlung von Handverletzungen. Ein weiterer Service der Praxis sind die arbeitnehmerfreundlichen Öffnungszeiten. Für Berufstätige bietet Gabriele Fiala auch Behandlungen in den Abendstunden und für Patienten mit Haltungsschäden ein regelmäßiges Gruppentraining an.

Pressekontakt:
Praxis für Physiotherapie Gabriele Fiala
Ansprechpartner: Gabriele Fiala
Kleine Klausstr. 14
06108 Halle
Tel.: 0345/3889014
E-Mail: gabriele.fiala@gmx.de

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren