Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Natursteinarbeiten im Garten

Geschrieben von am 20.03.2014 in Gartenbau in professionellen Händen | Keine Kommentare
Rainer Sturm /pixelio.de

© Rainer Sturm / pixelio.de

Ein Garten schließt sich an die Wohnsituation an und ist zurecht ein begehrter Bereich. Hier kann man bei schönem Wetter herrlich entspannen und die Natur hautnah erleben. Ein Garten lässt sich am besten genießen, wenn er ansprechend gestaltet ist. Nicht nur die Pflanzen sorgen für eine schöne Atmosphäre. Genauso lassen sich Wege, Terrassen und Angrenzungen gestalten, die den Bereich optisch hervorheben. Weitere Elemente können ebenfalls dekorativ eingebracht werden. Als perfektes Material zur Gestaltung von unterschiedlichen Gartenbereichen eignet sich Naturstein.

Naturstein ist ein zeitloser und natürlicher Baustoff mit umfangreichen Einsatzmöglichkeiten. Vor allem die Gartengestaltung mit Natursteinen verspricht interessante und individuelle Ergebnisse. Aus diesem Grund wird das Material auch gerne in diesem Bereich eingesetzt. Wenig verwunderlich, denn mit Naturstein lassen sich raffinierte Akzente schaffen, zu denen kaum ein anderes Material in der Lage ist.

Naturstein als einzigartiges Gestaltungselement

Natursteine sind natürlich entstandene Gesteine und können aus den verschiedensten Materialien und chemischen Zusammensetzungen bestehen. Sie werden nicht weiter verarbeitet, sondern lediglich poliert oder geschliffen, um einen schönen Glanz zu erhalten. Natursteine überzeugen vor allem durch ihre Einzigartigkeit. Jeder Naturstein weist eine andere Form, einen anderen Farbton und ein anderes Muster auf. Kein Stein gleicht dem anderen, sodass Gestaltungslösungen sich immer anders präsentieren. Seine Maserung und Struktur besitzt immer einen ganz eigenen Ausdruck. Es gibt unterschiedliche Natursteinarten. Zu ihnen zählen unter anderem Marmor, Schiefer, Serpentin, Granit, Basalt, Sandstein und Kalkstein. Sie alle eignen sich für die Verarbeitung in verschiedenen Gartenbereichen. Der natürliche Werkstoff bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung und zeigt dabei besondere Qualitäten in seiner Beständigkeit. Professionell verarbeitet besitzt er eine lange Lebensdauer. Infrage kommen Natursteine bei der Umsetzung von Wegen, Mauern, Terrassenplatten, Palisaden, Stelen, Blockstufen, Natursteinmauern und Randsteineinen. Aber auch weitere Bereiche erhalten mit Natursteinen eine besondere Optik.

Bei der Verarbeitung sowie der Gartengestaltung mit Natursteinen ist Fachkenntnis gefragt. Dies betrifft die Anforderungen, die jede Gesteinsart an die Art und Weise der Bearbeitung hat. Erfolgt die Planung und anschließende Umsetzung nach professionellen Maßstäben, ist ein ästhetisches und funktionelles Ergebnis zu erwarten, das dem Gartenbereich besondere Akzente verleiht.

 

Pressekontakt:
Gartenbau Spicks
Ansprechpartner: Andreas Spicks
Brandenburgstr. 5 a
41564 Kaarst
Tel.: 02131 203838
Fax.: 02131 203839
E-Mail: GartenbauSpicks@hotmail.de
Homepage: www.galabau-kaarst.de

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren

Kommentar verfassen: