Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Haarhaus Hagen, Perückenstudio

Haarhaus Hagen1Das Haarhaus Hagen besteht seit circa vierzig Jahren. Im Jahr 1997 erfolgte die Übernahme des Geschäftes durch die jetzige Inhaberin Barbara Schäffer. Kunden, die das Haarhaus Hagen aufsuchen, dürfen Produkte von hoher Qualität erwarten, die speziellen Bedürfnissen gerecht werden. In erster Linie hat sich Barbara Schäffer darauf spezialisiert, Perücken, Haarteile oder Toupets mit natürlich wirkendem Aussehen für Menschen mit Haarausfall auf Maß zu fertigen. Jedem Haarproblem trägt das Haarhaus Hagen Rechnung, indem die Philosophie „Jeder hat das Recht auf ein natürliches Aussehen“ die Dienstleistungen bestimmt.

Individuelle Lösungen bei Haarproblemen

Das Haarhaus Hagen bietet Perücken für Damen und Herren an. Je nach Bedarf kommt Kunst- oder Echthaar infrage. Diskret und unverbindlich findet eine ausführliche Beratung und Verkauf vor Ort statt. So lässt sich eine individuelle und passgenaue Lösung finden. Haarteile können auch partiell eingearbeitet werden. Mit ihnen lassen sich Haare ersetzen, ergänzen, verlängern und/oder verdichten. Zweithaar für Herren, die eine Halb- oder Stirnglatze kaschieren möchten, ist ebenfalls Teil der Produktpalette. Toupets können im Haarhaus Hagen als Maßarbeit angepasst werden, sodass ein optimaler Sitz garantiert ist.Haarhaus Hagen2

Funktionelle und modische Kopfbekleidung bietet das Haarhaus mit Turbanen der Marke H.A.D. an. Die Baumwollmützen eignen sich als Perückenersatz. Sie können alternativ tagsüber oder nachts getragen werden. Genauso steht eine Auswahl verschiedener Kopfbedeckungen bereit. Zu den weiteren Produkten zählen auch diverse Pflegemittel, mit denen sich das Zweithaar pflegen lässt. Es besteht die Möglichkeit, das Zweithaar im Studio mit den Produkten behandeln zu lassen oder diese zu Hause selbst anzuwenden. Kosmetik stellt das Haarhaus Hagen ebenso zur Verfügung. Mit Augenbrauenpuder und Kajalstiften können optische Makel ausgeglichen werden. Das Haarhaus Hagen ist Mitglied der IHK Hagen und rechnet mit sämtlichen Krankenkassen ab.

 

Pressekontakt
Haarhaus Hagen
Ansprechpartnerin: Barbara Schäffer
Kampstrasse 19
58095 Hagen
Telefon: 02331 31840
Telefax: 02331 31840
Homepage: www.haarhaus-hagen.de

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren