Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Barbara Masuch, Praxis für Podologie in Offenburg

Podologie MasuchDie Podologiepraxis Barbara Masuch in Offenburg erhält die Funktionen der erkrankten (diabetischer Fuß) und gesunden Füße. Die Praxis wurde von Inhaberin Barbara Masuch im Jahr 2003 in Offenburg gegründet. Sie und ihr Team von drei Mitarbeitern stehen dem Patienten bei der podologischen Behandlung persönlich und in einer freundlichen Atmosphäre zur Verfügung. Jeder Patient erhält einen individuellen und persönlichen Behandlungsplan. Barbara Masuch und ihr Team bieten durch jahrelange Erfahrung eine fachkompetente Betreuung an.

Gesunde und schöne Füße

©  Rainer Sturm  / pixelio.de

© Rainer Sturm / pixelio.de

In ihrer Praxis bietet Barbara Masuch umfassende Behandlungsmöglichkeiten, um die Gesundheit der Füße dauerhaft zu erhalten. Dazu gehören professionelle podologische Behandlungen, Fußreflexzonenstimulierung und die diabetische Wundversorgung. Gerade das Krankheitsbild des so genannten diabetischen Fußes ist ein Problem, das von Patienten verharmlost und häufig zu spät behandelt wird. Im schlimmsten Fall muss der Fuß sogar amputiert werden. Barbara Masuch klärt ihre Patienten auf und behandelt sie frühzeitig, sodass der schlimmste Fall vermieden wird. Die Fußreflexzonenstimulierung ist eine Massagetechnik, mit dem Ziel die Reflexpunkte der Füße zu stimulieren. Diese Methode wird bei Störungen der inneren Organe, Schmerzen und Gelenkbeschwerden angewandt. Manuelle Stimulierungen bestimmter Nervenendpunkte am Fuß erzielen eine systemische Wirkung auf den Gesamtorganismus. Bei psychosomatischen Beschwerden wie Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen oder Muskelverspannungen wird die Fußreflexzonenstimulierung angewandt, um Stress abzubauen. Zu dem Leistungsspektrum gehört auch die manuelle Gelenksmobilisation, diese löst Blockaden im Fuß. Bei den Patienten wird diese Therapie als entspannend und wohltuend empfunden. Die verschiedenen Behandlungsmethoden dienen als anerkannte Heilverfahren. Ziel der Praxis für Podologie ist es die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des eigenen Körpers zu steigern.

 

Pressekontakt:
Praxis für Podologie
Barbara Masuch
Wilhelmstr. 21
77654 Offenburg
Tel.: 0781 28428688
Mobil: 0170 4740997
E-Mail: barbara.masuch@gmx.de
Homepage: www.podologie-offenburg.de

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren