Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Unkraut vergeht nicht von allein

Geschrieben von am 11.12.2012 in Mehr als besenrein | Keine Kommentare

© s.media/ pixelio.de

Mit Laub und Unrat übersäte Wege, Unkraut und Müll auf dem Rasen geben kein schönes Bild ab. Sauber und damit vorzeigbar muss es sein. Nicht nur im privaten, sondern auch im gewerblichen Bereich. Besonders Unternehmen möchten sich nach außen ansprechend präsentieren. Dazu gehören saubere Fenster, die das Licht hereinlassen, saubere Eingänge und gepflegte Wege – denn wie überall zählt auch hier der erste Eindruck. Dass ein Hausmeisterservice mehr bedeutet als Besenreinheit, ist den meisten nicht bewusst. Dabei sind es vielfältige Aufgabenbereiche, die umfassende Kenntnisse erfordern und umgesetzt werden müssen.

Wie sich ein positives Image durch einen professionellen Hausmeisterservice erreichen lässt, soll die Serie „Mehr als besenrein“ aufklären. Denn ein ordentliches und gepflegtes Objekt vorzufinden ist kein Zufall. Vielmehr ist es das Ergebnis zahlreicher Tätigkeiten eines Hausmeisterservice.

Positives Image und Werterhaltung

Wer sich einem Objekt nähert, wird zunächst die Umgebung im Blick haben. Hier entscheidet sich bereits, ob man einen positiven Eindruck über das Unternehmen, die Immobilie oder das Wohneigentum gewinnt. Erscheinen diese Objekte ungepflegt, dann erhofft man sich im Innenbereich meist keinen besseren Zustand. Deshalb sollte auf die Außenreinigung ein besonderes Augenmerk gelegt werden, empfiehlt der Hausmeisterservice Bertuleit. Ein bleibender positiver Gesamteindruck lässt sich erreichen, indem die Außenbereiche perfekt gereinigt und gepflegt aussehen. Doch nicht nur der dadurch entstehende Eindruck sollte Grund für eine regelmäßige Reinigung des Außenbereiches sein. Der Wert des Objektes lässt sich so ebenfalls halten und sogar weiter steigern und zusätzlich trägt man zur Sicherheit bei. Denn gereinigte Geh- und Zufahrtswege ermöglichen erst ein gefahrenloses Betreten.

Mit Know-how nach außen hin glänzen

Mit Erfahrung, Know-how, speziellen Maschinen und Reinigungsverfahren werden alle Bereiche, die ständig Umwelteinflüssen ausgesetzt sind, zu einem Blickfang. Sämtliche befestigte Außenflächen wie Einfahrten, Eingangsbereiche, Tiefgaragenzufahrten, Treppen, Parkplätze und Wege werden bedarfsgerecht gereinigt und mithilfe von modernen Geräten von Schmutz, Staub, Moos, Algen, Unkraut und anderen Verunreinigungen befreit. Je nach Treppen- und Wegbelag werden unterschiedliche Arbeitstechniken eingesetzt. Denn jedes Material erfordert einen speziellen Umgang, um keine Beschädigungen zu verursachen und langfristig für Sauberkeit zu sorgen. Wichtig ist insbesondere Regelmäßigkeit in der Reinigung, denn so haben hartnäckige Verschmutzungen keine Chance sich festzusetzen und das Objekt befindet sich stets in einem beeindruckenden Zustand.

 

Pressekontakt:
Hausmeisterservice
Roland Bertuleit
Bildäckerstr. 13 A
70619 Stuttgart
Telefon: 0711 445122
Mobil: 0171 3552778
Homepage: www.hms-bertuleit.de

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren

Kommentar verfassen: