Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Verantwortung für eine perfekte Ausbildung

Geschrieben von am 28.05.2013 in Waschen, Schneiden, Legen | Keine Kommentare
Rainer Sturm/pixelio.de

© Rainer Sturm / pixelio.de

Mit Know-how und Talent andere Menschen begeistern, sie mit eigenen Händen verwandeln und so glücklicher machen. Sich daran erfreuen durch kompetente Beratung Erfolge für den Kunden zu erzielen und mit eigenen Augen sehen, welche Ergebnisse sich mit Kreativität erreichen lassen – das alles zeichnet eine Friseurausbildung aus. Leidenschaft und Freude am Kontakt mit den Kunden sind die Basis.

Jeder Friseursalon lebt vom Kundenservice. Dieser zeigt sich nicht allein darin, dass der Kunde und seine Wünsche ernst genommen werden und er mit Getränken etc. versorgt wird. Im Wesentlichen möchte der Kunde seine Frisurwünsche realisiert wissen. Das schließt eine typgerechte Beratung und die Umsetzung unterschiedlicher Techniken voraus. Niemand fühlt sich wohl, wenn er einen Friseursalon betritt und merkt, dass hier keine individuelle Leistung möglich ist. Der bereits seit 1883 bestehende Damen+Herren-Salon Schipper weiß das und sieht sich daher in der Verantwortung verschiedene Leistungen an seine Kunden weiterzugeben, indem eine perfekte Ausbildung der Mitarbeiter gewährleistet ist.

Teamwork im eigenen Haus kreiert

Kundenservice bedeutet für den Damen+Herren-Salon Schipper, dass individuelle Wünsche umgesetzt werden können. Das Friseurhandwerk umfasst viele Techniken. Neben den klassischen Arbeiten wie waschen, schneiden, föhnen und legen wünschen Kunden oftmals auch farbliche Akzente. Färben und Strähnchen setzen zählen daher ebenfalls zu den Leistungen. Dauerwellen und Einlegefrisuren mit Wickeln sowie das Toupieren und der Perückenverkauf dürfen die Kunden genauso erwarten. Um eine professionelle und kundenorientierte Umsetzung zu gewährleisten, setzt der Salon Schippers auf eine umfassende Ausbildung des Teams. Und zwar im eigenen Haus. Sämtliche Mitarbeiter des Salons wurden im Unternehmen ausgebildet. Das perfekte Zusammenarbeiten des Teams entsteht also nicht ohne Grund. Die Mitarbeiter lernen das gleiche Friseurhandwerk und lernen von Beginn an eine Atmosphäre der Teamarbeit kennen. Der Salon verlässt sich so auf sein eigenes Können und übernimmt Verantwortung – für die im Betrieb ausgebildeten Mitarbeiter und für die Kunden.

Pressekontakt:
Damen+Herren-Salon Schipper
Ansprechpartner: Timo Schipper
Prinzregentenstr. 1
97688 Bad Kissingen
E-Mail: timo_schipper@web.de
Homepage: www.friseursalon-bad-kissingen.de

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren

Kommentar verfassen: