Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Kapitel 5: Rückblick und Ausblick

Geschrieben von am 21.11.2012 in Eurokrise, Kapitel | Keine Kommentare

Seit fast drei Jahren bestimmt die europäische Schuldenkrise die politische Agenda: Ständig präsent und aus den täglichen Nachrichten nicht mehr wegzudenken. In unserem Themenspezial haben wir wichtige Fakten beleuchtet und […]

Artikel weiterlesen

Kapitel 4: Exkurs in die Geldgeschichte

Geschrieben von am 04.10.2012 in Eurokrise, Kapitel | 1 Kommentar

Es begann mit dem Tauschhandel: Dann bezahlten Menschen mit Muscheln, Pfeilspitzen, Fellen oder Perlen – mit Gegenständen, die einen Wert besaßen. Daher spricht man vom Warengeld. Aus dem Tauschhandeln mit […]

Artikel weiterlesen

Kapitel 3: Warum Staaten Schulden machen

Geschrieben von am 27.09.2012 in Eurokrise, Kapitel | Keine Kommentare

Für gewöhnlich macht man Schulden, wenn man über seinen Verhältnissen lebt: Man gibt mehr Geld aus, als man einnimmt. Bis auf Liechtenstein haben alle Staaten Schulden – demnach müssten alle […]

Artikel weiterlesen

Kapitel 2: Die Währungsunion und warum Staaten Pleite gehen können

Geschrieben von am 20.09.2012 in Eurokrise, Kapitel | Keine Kommentare

Die Idee einer einheitlichen Währung hat bereits die Gründerväter der Europäischen Union (EU) vereint: Ziel und Beweggrund der Bemühungen um eine EU war es Kriege zwischen Nachbarn ein Ende zu […]

Artikel weiterlesen

Kapitel 1: Verfassungsrichter stimmen Rettungsschirm zu

Geschrieben von am 11.09.2012 in Eurokrise, Kapitel | Keine Kommentare

Am heutigen Mittwoch hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe den deutschen Beitritt zum Euro-Rettungsschirm erlaubt: allerdings unter Vorbehalt. Eine Ratifikation des ESM-Vertrages sei nur zulässig, wenn völkerrechtlich sichergestellt ist, dass Deutschlands […]

Artikel weiterlesen