Der Blick hinter die Nachrichten: DSA Worldnews

Das dsa-Extrablatt blickt hinter die Kulissen: Wir erzählen die Geschichte hinter den Nachrichten. Mal kritisch, mal satirisch – immer lesenswert.

Kokosmehl: vielseitig und aromatisch

Geschrieben von am 11.09.2013 in Zutaten einer bewussten Ernährung | Keine Kommentare

Die Low Carb Küche sieht nicht nur vor, dass die verwendeten Produkte kohlenhydratreduziert sind, sondern gleichzeitig, dass der Genuss im Vordergrund steht. Das schließt leckere Backwaren auf dem Speiseplan ein. Kuchen zum Kaffee, Pfannkuchen am Abend oder Eiscreme als Nachtisch. All das lässt sich Low Carb genießen, indem bei der Zubereitung statt herkömmliches Mehl Kokosmehl eingesetzt wird.

Kokosmehl

Kokosmehl wartet mit vielen Vorteilen auf, die sich ideal mit den Zielen der Low Carb Ernährung vereinbaren lassen. Mit Kokosmehl lassen sich viele verschiedene Speisen zubereiten, die einen zarten und unverwechselbaren Kokosnussgeschmack erhalten. Kokosmehl lässt sich wunderbar als Ersatz für Mehl zur Herstellung von unterschiedlichen Teigwaren wie Brote, Waffeln und Kuchen verwenden. Gleichzeitig können leckere Aufstriche für Brot, Soßen und diverse Nachtische wie Eiscreme mithilfe von Kokosmehl kreiert werden. Kokosmehl aus kontrolliert biologischem Anbau wirkt sich aufgrund seiner vielen Ballaststoffe positiv auf den Darmtrakt aus. Zudem besitzt Kokosmehl ein besonderes Aroma und stellt eine gute Proteinquelle dar.

Hier können Sie Kokosmehl im Shop kaufen
Zum Shop

Backzutat verleiht einen Hauch Kokosnuss

Kokosmehl besitzt neben den Vorzügen der vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten und derer für die Gesundheit außerdem ein eigenes, süßliches Aroma. Das hat den Vorteil, dass die Speisen weniger Zuckerzusatz benötigen. Kokosmehl ist eine perfekte kohlenhydratreduzierte Alternative zu üblichem Weizenmehl. Damit das Kokosmehl für die Zugabe in Teigwaren bereitgestellt werden kann, wird das Fleisch der Kokosnuss mithilfe eines schonenden Trocknungsverfahrens entölt und im Anschluss fein gemahlen. Das Resultat ist feines Kokosmehl als perfekte Ergänzung in der Low Carb Ernährung.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie uns weiter!
DSA Extrablatt abonnieren

Kommentar verfassen: